E-Juniorinnen qualifizieren sich für Endrunde

E-Juniorinnen qualifizieren sich für Endrunde

E-Juniorinnen 04.12.2018

Auch die E-Mädels starteten mit der Vorrunde der Kreismeisterschaft in die Hallensaison. Sie bekamen es in ihrer Staffel mit der TSV Einheit Tessin, der TSG aus Neubukow, den Fußballzwergen Rostock sowie dem SV Warnemünde zu tun. Hier galt letzterer auch als Favorit.

Aber auch die Mädchen hatten sich einiges vorgenommen und wollten attraktiven Futsal zeigen. So legten sie auch gleich im ersten Spiel wie die Feuerwehr los und setzten, mit einem deutlichen 7:0 – Sieg, gegen die Tessiner Jungs ein Ausrufezeichen. Im zweiten Spiel bekam man dann die Kehrseite eines so deutlichen Sieges zu spüren. Der Gegner stand sehr defensiv und die Mädels vergaben ihre Chancen schon etwas fahrlässig. Mit 1:0 schlug man dann aber auch die TSG Neubukow.

Das dritte Spiel sollte dann den Staffelsieger hervorbringen und damit auch den Weg in die Endrunde ebenen. Die Warnemünder, in den Partien zuvor sehr spielfreudig, agierten ungewohnt defensiv. Dies brachte unsere Mädels etwas aus dem Tritt. Und so ging der SV Warnemünde durch einen Abwehrfehler in Führung. Doch die E-Mädchen ließen die Köpfe nicht hängen und kämpften umso mehr. Nun wurde es auch auf den Zuschauerrängen immer lauter. Davon angetrieben konnten die Mädels den Ausgleich erzielen und dann auch noch in der letzten Minute den Siegtreffer.

Im vierten und letzten Spiel konnten wir dann auch noch etwas ausprobieren und so reichte uns ein 1:0 zum Staffelsieg. Leider hat es für die Jungs aus Warnemünde nicht gereicht, denn auch sie haben gute Leistungen und einen guten Futsal gezeigt.

Die Mädels sind glücklich und freuen sich auf die Endrunde. Das nächste Turnier wird dann am 30.12. mit der Stadtmeisterschaft gespielt.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.