Unsere Sponsoren

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

09.10.2018

Ü-50 Schmeichelhafter Sieg

Zu Gast beim RFC war der Tabellenletzte der Staffel, der SV Sievershagen. Wer aber einen klaren Sieg unserer Mannschaft erwartete, der wurde enttäuscht.
Zwar fing der RFC gut an und führte durch Tore Wolfgang Wolter, Holger Wilken und Andreas Waschk nach 9. Minuten mit 3:0. Doch dann spielte man zu selbstsicher. Der Gegner hatte nun auch Chancen und erzielte bis zur Pause zwei Treffer. Dank Holger Wilken, der ebenfals zwei Tore schoss, stand es zur Halbzeit 5:2 für den RFC. Im zweiten Abschnitt kam der Gegner sogar auf 4:5 Toren heran. Wiederum Holger Wilken konnte das 6:4 erzielen. Renaldo Boguslawski erhöhte auf 7:4. Doch eine Nachlässigkeit verhalf dem SV Sievershagen zum 5:7 Endstand.
Aufstellung:
H. Nagel, A. Seehafer, A. Waschk, D. Schrock, H. Wilken, T. Lassig, H. Rosteck, W. Wolter, U. Leonhardt, R. Boguslawski

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.MSV Pampow164258:13
2.SV Pastow163441:9
3.Güstrower SC163342:21
11.Rostocker FC161820:23
12.SG Aufbau Boizenburg161617:36
13.SV 90 Görmin161421:32
14.FSV 1919 Malchin16613:42
Letztes Spiel
1. FC Neubrandenburg : Rostocker FC
1 : 0
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
  • Flyer

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG