Unsere Sponsoren
NÄCHSTES SPIEL - HEIMSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 29.09.2018 14:00 Uhr

Rostocker FCGrimmener SV
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

13.09.2018

Ü-60 Schon wieder Torfestival

Immer mehr Zuschauer kommen zu den Heimspielen des RFC. Tore sind stets vorprogrammiert. Und auch diesmal beim Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Hafen Rostock/Sievershagen fielen wieder 14 Tore.
Der Gast ging in der dritten Minute in Führung bevor der RFC richtig aufdrehte. Den Ausgleich erzielte Wolfgang Wolter. Bis zur Pause trafen Manfred Haas (2), Bernd Völker, Volker Patzenhauer und nochmals Wolfgang Wolter zum Spielstand von 6:1 für den RFC. Nach der Pause erhöhte zunächst Dirk Stritzel auf 7:1. Danach gönnte man sich eine Auszeit und der Gast kam auf 5:8 auf. Bernd Völker hatte zwischenzeitlich das 8:3 geschossen. Den Abschluss machte wieder Wolfgang Wolter mit seinem Treffer zum Endstand von 9:5 Toren.
Aufstellung:
U. Fischer, S. Grotlüschen, U, Leonhardt, D. Stritzel, V. Patzenhauer, W. Wolter, M. Scharon, R. Kretlow, W. Scharnweber, R. Zschüchner, M. Haas, B, Völker, I. Reifahrt.

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.Güstrower SC 0941215:1
2.MSV Pampow41214:3
3.FSV Einheit Ueckermünde4910:4
12.Rostocker FC434:5
13.FSV 1919 Malchin435:9
14.TSV Bützow425:12
15.Grimmener SV415:13
Letztes Spiel
MSV Pampow : Rostocker FC
:
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
  • Flyer

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG