Unsere Sponsoren
NÄCHSTES SPIEL - HEIMSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 29.09.2018 14:00 Uhr

Rostocker FCGrimmener SV
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

12.09.2018

11.09.2018 Rostocker FC D1 : SG Bützow/Rühn

Am 3. Spieltag der noch jungen Saison stand heute ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm. Selbst noch ohne Punktverlust in den beiden ersten Partien, empfing man heute am Damerower Weg die SG Bützow/Rühn.
Auch auf gegnerischer Seite standen 6 Punkte nach 2 Spielen. Dementsprechend groß war die Anspannung vor dieser Partie und alle Spieler waren einfach heiß auf das Duell. Pünktlich um 17.00 Uhr ertönte der Anpfiff. Es entwickelte sich schnell ein intensives Spiel, wobei sich beide Teams keinen Zentimeter Rasen schenkten. Die erste Großchance gehörte dann dem RFC. Nach 3 min schickte Kai mit einem tollen tiefen Pass Felix auf die Reise. Dieser umspielte dann klasse den Keeper, schob den Ball allerdings am leeren Tor vorbei. Nur 1 min später dann das 0:1 für die Gäste. Dem Stürmer wurde im eigenen Strafraum zu viel Platz gegeben und so netzte er sehenswert aus der Drehung ein. Nun dauerte es ein wenig bis man sich von diesem Schock erholt hatte und Bützow/Rühn war stets gefährlich. Die weiteren Minuten überstand man ohne weiteren Schaden und ab der 15 min begann die beste Phase des RFC. Erst hatte Till einen guten Abschluss (17´), dann zog Felix aus bester Position knapp drüber (18´) und schließlich blieb auch der Schuss von Paul nach tollem Solo ohne Erfolg (18´). Nach 22 min dann noch eine Schussserie des RFC, aber immer war entweder des gute Keeper oder ein gegnerisches Bein dazwischen. Und dann passierte was passieren muss. Das 0:2 für die Gäste nach 27 min. Sehr ärgerlich nach dieser guten Phase die kalte Dusche direkt vor der Pause. Dann ging es in die Halbzeit. Das Trainerteam stellte taktisch nun um und in einer emotionalen Ansprache wurden die Spieler nochmals motiviert.
Viel hatte man sich vorgenommen für den 2. Abschnitt, aber auch die Gäste spielten hier eine hervorragende Partie. Den Schwung aus der 1. Hälfte konnte man allerdings nicht in die 2. Hälfte transportieren und bereits nach 37 min erhöhte Bützow/Rühn auf 0:3. Die Mannschaft versuchte sich nochmals gegenseitig zu pushen, aber nach 42 min fiel das 0:4 und der berühmte Deckel war schon fast drauf. Der Gast spielte nun nach Belieben und schraubte das Ergebnis auf 0:7 (52´,53´, 55´). Jeder sehnte nun den Schlusspfiff herbei. Eine Minute vor Schluss dann noch ein wenig Ergebniskosmetik. Felix erzielte den Ehrentreffer am heutigen Tag zum 1:7. Dann war Schluss und die SG Bützow/Rühn entführt alle 3 Punkte.

Die Zuschauer erlebten vor allem in Hälfte 1 ein gutes Spiel auf Augenhöhe. Einzig die effektive Torausbeute der Gäste machte den Unterschied. Im 2. Abschnitt waren die Gäste die spielbestimmende Mannschaft, das Ergebnis fiel dann aber doch den einen oder anderen Treffer zu hoch aus. Aber nach solchen Niederlagen hat man die große Chance wieder gestärkt zurück zu kommen. Und das werden wir!
Ein Dankeschön geht nach Bützow/Rühn für die unkomplizierte Verlegung in die Woche und Glückwunsch zum Sieg. Die Vorfreude auf das Rückspiel steigt bereits ab heute…

Danke auch an Felix und die D2 für die Unterstützung.

Am Dienstag, 25.09. findet das nächste Spiel statt. Zu Gast am Damerower Weg ist dann der SV Barth 1950. Anstoß ist 17.45 Uhr.

Für den Rostocker FC spielten heute:
Lars Ole Schumacher – Paul Bull, Finley Redepenning (Max Murr), Malte Linow (Ronja Weißgärber) – Kai Sens, Lukas Engelmann, Till Bösel (Hanno Schnittker) – Felix Fürstenau (William Böthling)

Tobias Schulz

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.Güstrower SC 0941215:1
2.MSV Pampow41214:3
3.FSV Einheit Ueckermünde4910:4
12.Rostocker FC434:5
13.FSV 1919 Malchin435:9
14.TSV Bützow425:12
15.Grimmener SV415:13
Letztes Spiel
MSV Pampow : Rostocker FC
:
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
  • Flyer

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG