Unsere Sponsoren

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück
Rostocker FC News

16.04.2018

Siegesserie gerissen

Mit einem Auswärtssieg in Bützow sollte die Siegesserie des Rostocker FC eigentlich fort gesetzt werden. Die erste Spielhälfte sah auch danach aus, als sollten die drei Punkte mit nach Rostock kommen.
Der RFC hatte das Spiel im Griff und die Bützower waren recht defensiv eingestellt. Niklas Tille hätte uns auch, in der 13. Minute, in Führung bringen können, aber er brachte den Ball nicht richtig unter Kontrolle. Alexander Rahmig spielte den Ball, in der 32. Minute, über die rechte Seite zu Niklas Tille. Sein Kopfball konnte der Bützower Torwart abwehren, aber Felix Patzenhauer erzielte, im Nachsetzen, das 0 : 1. Leider ließen unsere Jungs in der Folge einige Möglichkeiten liegen, wobei der Halbzeitstand gerecht war. Aber auch die Bützower hatten zwei gute Chancen.
In der zweiten Hälfte war es unbedingt nötig, daß der RFC auf das zweite Tor drängte. Statt dessen wurden die Bützower immer druckvoller und wollten den Ausgleich oder den Sieg mehr als die Rostocker. So erzielte Danny Koop, in der 55. Minute, den Ausgleich für seine Mannschaft. Und auch danach gab es keinen Weckruf für unsere Jungs und sie taten in der Folgezeit zu wenig für das eigene Spiel. Wenn du selbst keine Tore schießt, dann tun es die anderen, so eine Floskel. Und so war es nicht verwunderlich, daß Marcel Papenhagen seine Mannschaft mit dem 2 : 1, in der 72. Minute, in Führung brachte. Die Möglichkeiten, die der RFC noch hatte, wurden zu leichtfertig vergeben, so daß der Sieg für die Heimmannschaft in Ordnung ging.

Für den RFC verloren: Jörg Hahnel, Felix Patzenhauer, Alexander Rahmig, Maximilian Rausch, Steffen Mosch, Stefan Person, Niklas Tille, Martin Pett, Patrick Nehls (Norman Tzschoppe), Christian Rosenkranz und Johannes Richter.

Auf der Bank waren noch: Tobias Werk, erstmals Bendict Bohm und Dominik Großmann.

Wolfgang Brosin

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.MSV Pampow164258:13
2.SV Pastow163441:9
3.Güstrower SC163342:21
11.Rostocker FC161820:23
12.SG Aufbau Boizenburg161617:36
13.SV 90 Görmin161421:32
14.FSV 1919 Malchin16613:42
Letztes Spiel
Rostocker FC : F.C. Hansa II. Mannschaft
:
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
  • Flyer

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG