Unsere Sponsoren
NÄCHSTES SPIEL - HEIMSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 29.09.2018 14:00 Uhr

Rostocker FCGrimmener SV
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

11.04.2018

Frauenteam 2 muss weiter gemeinsam arbeiten

Gerade weil es am Sonntagmorgen zum Tabellenführer FSV 02 Schwerin ging, hatte sich das Rostocker Team umso mehr vorgenommen. Nach den knappen Niederlagen in der Hinrunde, wollten die Spielerinnen in der Rückrunde umso mehr überzeugen.

Dies gelang ihnen in der ersten Halbzeit gerade in Sachen Zweikampfverhalten gegen die robusten Landeshauptstädterin: sei es im direkten 1:1, im Laufduell oder durch das taktische Rausrücken der 4er-Kette. Die Hansestädterinnen waren im Weg oder die Abseitsfalle schnappte zu! Lediglich einen Fernschuss aus 30 Metern konnten die Schwerinerinnen in der 31. Spielminute zur 1:0 Führung nutzen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit setzte sich der Rostocker FC immer wieder gut über außen in Szene: Mariette schoss halbrechts im Strafraum, Patti später aus der 2. Reihe am 16er und gleich im Anschluss befand Dana sich am 5er in einer guten Schusspositionen. Nur der sitzende Abschluss blieb leider aus. Stattdessen nutzten die Gastgeberinnen einen Fehler im Aufbauspiel und konterten eiskalt zum 2:0 aus. In dieser Phase ein herber Rückschlag und gleichzeitig der Dosenöffner für alle vier weiteren Gegentreffer.

Die RFC-Spielerinnen fanden in den letzten 20 Minuten nicht mehr wirklich zur Grundordnung zurück und ließen jetzt jene 1:1-Aktionen zu, die sie in der ersten Halbzeit noch so diszipliniert verhindert hatten.

„Und genau diese Treffer tun am meisten weh. Am Ende kannst du problemlos 2:0 oder 3:0 gegen den Tabellenführer verlieren, aber die Hälfte der Tore haben wir ihnen selbst aufgelegt. In der Summe also zu viele eigene Fehler, gegen einen Gegner, bei dem im eigenen Zusammenspiel auch noch nicht alles passte“, resümiert die etwas ernüchterte Trainerin Ulrike Balzer. Erfreulich bleibt dennoch die Tatsache, dass gleich vier Spielerinnen zum ersten Mal für Team 2 zum Einsatz kamen, die wir im nächsten Heimspiel gegen Hagenow gern noch etwas standesgemäßer begrüßen würden – nämlich mit ein paar eigenen Toren und Punkten!
-
Hier geht es zu unserem Team:

http://goo.gl/wcpHQg
Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.Güstrower SC 0941215:1
2.MSV Pampow41214:3
3.FSV Einheit Ueckermünde4910:4
12.Rostocker FC434:5
13.FSV 1919 Malchin435:9
14.TSV Bützow425:12
15.Grimmener SV415:13
Letztes Spiel
MSV Pampow : Rostocker FC
:
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
  • Flyer

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG