Unsere Sponsoren
NÄCHSTES SPIEL - HEIMSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 11.08.2018 14:00 Uhr

Rostocker FC1. FC Neubrandenburg
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

20.12.2017

E2 HKM und Turnier in Güstrow - RFC U 10 schlägt sich bei HKM mehr als achtbar!

Samstag HKM Endrunde in Graal-Müritz, als Überraschungsteam der Vorrunde trafen wir gleich in Spiel eins auf einen Favoriten, die FC Hansa U10, mit bekanntlich 4 ehem. RFC lern.
Hansa druckvoll, überlegen aber nicht haushoch. Da wir mit Herz und Kopf bei der Sache sind, spielen wir auch den einen oder anderen Angriff aus jedoch mit wenig
Glück im Abschluss. Da Felix im Tor und seine Vorderleute erneut einen Sahnetag erwischten, stand es am Ende nach bärenstarker Leistung 0:0! Alle sind berauscht von dieser tollen Leistung und zahlen im nächsten Spiel gegen Parkentin "Konzentrationslehrgeld" 0:2, aber will man 8-9 jährigen einen Vorwurf machen? Ich nicht! Dann geht's gegen Pastow E1, ein Spiel, das wenn überhaupt wir hätten gewinnen müssen, aber unsere Abschlußschwäche heute setzt sich fort, 0:0, Pastow mit unserem ehem. Spieler Mika hatte keine Torchance zu verzeichnen. Im letzten Vorrundenspiel dann gegen FKRS E2, bisher waren alle Duelle gegen diese starke U10 sehr eng mit jeweils unterschiedlichen Ausgängen. Heute hätte es nicht eng ausgehen dürfen, die Schneiderlinge bisher stark im Turnier durften nicht mit 2 Toren verlieren um statt uns ----wer hätte das gedacht, dass wir da ein Wörtchen mitreden---- ins Halbfinale einzuziehen. Wieder 0:0 dieses mal aber ein von uns deutlich überlegen geführtes Spiel mit einem sehr deutlichen Chancenplus. Am Ende dann Spiel um Platz Sieben. Das leider durch ein Eigentor vom Käptn verloren ging. Das war aber nicht weiter tragisch, da dies für die Turniereinschätzung zweitrangig ist. Es war ein starker Auftritt, die E2 hat als jüngeres Team die RFC Farben mehr als würdig vertreten!

Sonntag, E2 Turnier in Güstrow, Auftakt wieder gegen einen Favoriten,
1:1 gegen den FC Anker, 4:0 - Pampow, 0:0 - PSV Stralsund, 1.0 -!! FC Neubrandenburg, 0:1 - Güstrow (Tor mir Schlusssirene kassiert) , 1:0 Krakow/Lohmen.
Soweit die Resultate, gerade die Spiele gegen Anker und FC Neubrandenburg sind hervorzuheben. Dritter Platz am Ende eines kräftezehrenden Wettkampfwochenendes.

Udo Schippmann

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.Greifswalder FC307898:22
2.Güstrower SC 093070102:35
3.MSV Pampow307087:31
4.Rostocker FC306385:37
5.1. FC Neubrandenburg 305491:58
6.SV Pastow305161:47
7.FC Förderkader Rene Schneider304852:49
Letztes Spiel
Rostocker FC : F.C. Hansa Rostock
0 : 8
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
  • Flyer

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG