NÄCHSTES SPIEL - AUSWÄRTSSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 25.11.2017 13:00 Uhr

TSV Friedland 1814Rostocker FC
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

14.11.2017

Dreieinhalb Neuzugänge herzlich bei 2. Frauen begrüßt

Das neue Studienjahr hat uns in den letzten Wochen wirklich tolle Neuzugänge beschert, die wir hoffentlich liebevoll in unsere Reihen aufgenommen haben. Eine neue Stadt und ganz neue Lebensumstände haben ja so ihre Tücken, aber Jana, Patti und Katrin (v.l.) scheinen diese bestens zu meistern und sind dermaßen beständig beim Training, dass sie den Titel „die Neuen“ schon fast wieder abgelegen können.

Die Kleinste im Bunde, nämlich Jana (19), hat es faustdick hinter den Ohren. Sie spielt schon seit 14 Jahren Fußball und möchte sich „spielerisch und menschlich schnell ins neue Team integrieren, verletzungsfrei bleiben und dann, wenn möglich, gleich ein bisschen Einsatzzeit sammeln.“ Sie kommt aus Ludwigsburg, bei Stuttgart und ist für ein Biowissenschaften-Studium nach Rostock gezogen. „Ich freue mich darüber, beim RFC so nett aufgenommen worden zu sein!“

Alle überragen tut die liebe Patti (18), die es nach eigener Aussage ebenfalls sehr bei uns mag. Einziger Kritikpunkt ist der Kunstrasen, was dazu führte, dass sie erstmal neue Schuhe zum 18. Geburtstag bekam. „Ich spiele seit ich vier bin, also jetzt seit 14 Jahren, eigentlich durchgängig. Nur die letzte Saison war blöd, da hatte ich Verletzungspause und konnte so gut wie gar nicht spielen.“ Patti möchte fußballerisch vorankommen und sich verbessern. Es ist ihr persönlich sehr wichtig, dass die Mannschaft zusammenhält und alle zusammen Spaß am Fußball haben: „Und dann kann man auch mal ehrgeizig sein ;)“ Sie kommt aus Kyritz, einer kleinen schönen Stadt in Ostprignitz-Ruppin und studiert jetzt Grundschul-Lehramt (Sport und Philosophie). „Mir gefällt die generelle Einstellung der Mannschaft, was Motivation, Trainingsbereitschaft und so weiter angeht. Ich hab bis jetzt in einigen Mannschaften gespielt und das war selten so gut, das freut mich.“

Und zu guter Letzt haben wir da noch unseren rothaarigen Sonnenschein Katrin (19), die sich auch schon sehr auf ihre Zeit in Rostock freut. „Ich habe vor 12 Jahren angefangen mit dem Fußball, aber zwischendurch auch mal Pausen gehabt. Ich möchte mich fußballerisch weiter entwickeln und mit einem neuen tollen Team zusammen spielen. Katrin kommt aus Neustadt in Holstein und studiert in Rostock Physiotherapie.

Die Damen haben sich somit aus ganz unterschiedlichen Regionen zunächst für eine abwechslungsreiche Stadt und dann für ein offensichtlich gastfreundschaftliches Team entschieden. Alles richtig gemacht! Gleiches trifft auch auf unsere ehemalige Kapitänin Dörte zu, denn nachdem sie 13 Jahre lang unsere Nummer 1 war, begrüßen wir seit letzter Woche noch einen neuen Einwohner in dieser Hansestadt, der ab sofort für immer die Nummer 1 in ihrem Leben sein wird. Dabei müsste es eigentlich „die“ heißen, denn es ist ein kleines Mädchen geworden. Wir bereiten den Aufnahmeantrag dann schon mal vor…

http://goo.gl/GVtRXd
Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
1.Greifswalder FC123338:10
2.Güstrower SC 09123140:10
3.MSV Pampow112727:10
4.Rostocker FC122736:15
5.TSV Bützow112027:14
6.1. FC Neubrandenburg 121929:17
7.SV Pastow121918:21
...
10.TSV Friedland 1814121113:26
Letztes Spiel
Rostocker FC : MSV Pampow
0 : 3
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
Unsere Sponsoren

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG