NÄCHSTES SPIEL - HEIMSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 21.10.2017 14:00 Uhr

Rostocker FCFSV Einheit Ueckermünde
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

09.10.2017

Ü35 - Starke Hinrunde mit Auswärtssieg bei Union Sanitz gekrönt

Mit einen 3:1 (1:1) Auswärtssieg bei Union Sanitz 03 beendeten die Ü35 Kicker des Rostocker FC 1895 die Hinrunde und belegen derzeit den zweiten Tabellenplatz.

Ähnlich wie beim 4:1 Auswärtssieg bei Post Rostock war auch die Mannschaft von Union 03 auswärts ein kleiner Angstgegner für den RFC. Jedenfalls konnte sich kein beteiligter Akteur an einen Auswärtserfolg auf dem großen Platz im Stadion von Groß Lüsewitz erinnern.

Der RFC wollte wieder sicher stehen und mit den schnellen Andreas Brosin und Martin Dabrowski zum Erfolg kommen. Nach einer ausgeglichen Anfangsphase scheiterte Darowski gleich zweimal knapp.Etwas überraschend kam dann die Führung für die Gastgeber zu Stande. Einen langen Ball konnte die RFC Abwehr nicht klären plötzlich tauchte Michael Lau frei vor Hagen Brey auf und schob überleg zum 1:0 ein (20.). Diese währte aber nur 5. Minuten denn nachdem Martin Darowski noch am guten Keeper scheiterte bugsierte Benjamin Feller den Nachschub zum 1:1 über die Linie (25.). Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit bot sich lange Zeit ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Strafraumszenen und viel Kampf um den Ball im Mittelfeld. Union versuchte mit langen Bällen von den Außenpositionen zum Erfolg zu kommen und der RFC scheiterte oft der letzte Ball. Als sich die 15 gezählten Zuschauer schon mit einem Remis abgefunden hatten, ging der RFC doch noch in Führung. Einen langen Ball legte Simon Bogdanow sensationell mit der Hacke auf Benjamin Feller ab und dieser traf aus 25 Metern hinweg über die gesamte Abwehr ins verwaiste Tor der Gastgeber (63.). Es war das bereits 5. Saisontor im 7.Spiel für den Offensivmann. In der Schlussminute erhöhte Kapitän Andreas Brosin nach erneuter Vorlage von Bogdanow eiskalt auf 3:1 und krönte somit nicht nur eine tolle Hinrunde für den RFC sondern beendete auch den Auswärtsfluch von Sanitz (70).

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
2.Greifswalder FC82124:8
3.1. FC Neubrandenburg 81825:6
4.MSV Pampow81818:9
5.Rostocker FC81721:10
6.TSV Bützow81419:9
7.FC Förderkader Rene Schneider81210:11
8.FSV Einheit Ueckermünde81111:10
...
8.FSV Einheit Ueckermünde81111:10
Letztes Spiel
Rostocker FC : FSV 1919 Malchin
4 : 3
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
Unsere Sponsoren

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG