NÄCHSTES SPIEL - AUSWÄRTSSPIEL

Dieses Spiel präsentiert: LUPCOM


Samstag, 30.09.2017 14:00 Uhr

SV 90 GörminRostocker FC
TAGESTDMINSEK

Der LOHRO Trailer zum nächsten Heimspiel.

« zurück

16.05.2017

Ü-50 Sieg in Doberan

Der Doberaner FC hatte vorweg gute Ergebnisse in der Übergangsrunde erreicht. Nun kam mit dem RFC der erste große Prüfstein.
Aber man hatte über die gesamte Spieldauer das Gefühl, dass der Gastgeber nur darauf aus war, keine Klatsche zu bekommen. Der Doberaner FC zog sich massiv in die eigene Hälfte zurück und versuchte mit Weitschüssen zum Erfolg zu kommen. In der 14. Minute schloss Volker Patzenhauer einen gelungenen Spielzug mit der 1:0 Führung ab. Nur wenige Minuten später ging der RFC durch Dirk Schrock mit 2:0 in Front. Danach spielte der RFC sehr umständlich, was dazu führte, dass Doberan etwas aufkam. Ein Freistoß von halb Rechs wurde überraschend in die Maschen des RFC gesetzt. Dann war Halbzeit. Im zweiten Abschnitt übernahm der RFC sofort wieder die Initiative. Volker Patzenhauer stellte mit seinem Tor zum 3:1 den alten Abstand wieder her. Mehr war an diesem Tag nicht drin. Da Doberan im weiteren Spielverlauf, sich nur auf Halten des Ergebnisses orientierte, blieb es beim 3:1 für den RFC.
Aufstellung:
A. Krombholz, U. Leonhardt, D. Schrock, A. Seehafer, H. Rosteck, H. Reichwald, V. Patzenhauer, T. Lassig, W. Wolter, R. Boguslawski.

Aktuelle Tabelle
Verein Sp. Pkt. Tore
4.SV Pastow51010:4
5.1. FC Neubrandenburg 5910:6
6.MSV Pampow598:7
7.Rostocker FC589:6
8.FC Förderkader Rene Schneider486:4
9.Gnoiener SV588:8
10.SV 90 Görmin442:8
3.TSV Bützow51116:4
Letztes Spiel
Rostocker FC : TSV Bützow
:
Hymne Rostocker FC
Newsletter

Seien Sie immer gut informiert über Ihren Lieblingsverein. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei und jederzeit abbestellbar für unseren Rostocker FC Newsletter:

Name
E-Mail
Unsere Sponsoren

© Webdesign & Werbeagentur psn media GmbH & Co. KG