Spielbericht Test RFC gegen SV Hafen Rostock

Spielbericht Test RFC gegen SV Hafen Rostock

Verbandsliga-Team 04.02.2020

Erstes Testspiel dank zweier Mehrfachschützen gewonnen

Zum ersten Testspiel dieses Jahres kam Mark Bresemann mit seinem jungen Team zum Rostocker FC am vergangenen Freitagabend auf dem Kunstrasen. Beim RFC fehlten bei diesem Freundschaftsspiel sieben Kicker aus den unterschiedlichsten Gründen. Der Tabellenvorletzte der Landesliga West hatte gegen unsere Jungs nicht viel zu bestellen und versuchte das Spiel aus einer kompakten Abwehr zu gestalten. Bereits in der 4.Minute fiel das erste Tor. Marcel Papenhagen spielte den Ball von rechts außen in die Mitte und Patrick Nehls verwandelte zum 1 : 0. Nur zwei Minuten später erhöhte Tony-Glen Siegmund auf 2 : 0. In der 17. Minute setzte sich unser Neuzugang, Eric Martin, auf der linken Seite durch und passte in das Zentrum wo Marcel Papenhagen stand, der das 3 : 0 markierte. Bei einem Eckstoß für Hafen Rostock, in der 38. Minute, nutzte Paul Wittek eine Unaufmerksamkeit in unseren Reihen zum 3 : 1 Anschlusstreffer. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff hatten die Hafenspieler noch weniger zu bestellen als in der ersten Hälfte. So schoss Tony-Glen Siegmund von der 49. Bis zur 60. Minute einen lupenreinen Hattrick zum 6 : 1. Dann kam auch noch Pech hinzu für den SV Hafen. In der 70. Minute erhöhte Julius Zimmermann mit einem Eigentor das Ergebnis auf 7 : 1. Der RFC ließ in seinen Bemühungen nicht nach und Patrick Nehls schoss seine Tore zwei und drei zum 9 : 1 Endstand. Für den Rostocker FC war es ein guter Einstand in dieses Jahr aber die Gradmesser für die Rückrunde kommen noch in den nächsten zwei Wochen.

Für den RFC spielten: Tobias Werk (Gregor Haseloff), Patrick Nehls, Marcel Papenhagen, Eric Martin (Dennis Roßol), Steffen Mosch, Martin Pett, Tony-Glen Siegmund, Christian Rosenkranz, Lucas Schewe (Tobias Kirschnik, Felix Dojahn und Felix Greger.

 Wolfgang Brosin

Rostocker FC

9 : 1

SV Hafen Rostock 1961

Freitag, 31. Januar 2020 · 18:30 Uhr

Freundschaftspiel

Schiedsrichter: Till Greve Assistenten: Eric Kuklik, Lefter Adhamidhi Zuschauer: 30

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.