RFC ist Ostseederbysieger durch späte Tore

RFC ist Ostseederbysieger durch späte Tore

Verbandsliga-Team 25.11.2019

Spielbericht RFC gegen SV Warnemünde am 23.11.2019

Der Aufsteiger, der SV Warnemünde, bestreitet alle seine Heimspiele auf dem Kunstrasen. Für den Rostocker FC war es, in dieser Saison, das erste Mal, dass er sein Heimspiel auch auf dem Kunstrasen absolvieren musste, da der Rasenplatz gesperrt war. In der ersten Halbzeit der Partie zeigte sich aber, dass die Jungs vom RFC Probleme hatten mit den neuen Begebenheiten. Das kleinere Spielfeld bereitete uns zunächst Sorgen. Die Bälle die nach vorn gespielt wurden, kamen nicht an oder waren zu lang. Die Enge gestaltete sich schwierig bei den Pässen, obwohl es auch Chancen zum Torerfolg gab. Der SV Warnemünde spielte aber munter mit aus einer kompakten Abwehr und erspielte sich ebenfalls Chancen. So ging man mit einem 0 : 0 in die Pause.

Die zweite Spielhälfte zeigte zunächst das gleiche Bild wie zuvor. Sharaf Mahama, Tony-Glen Siegmund, Marcel Papenhagen und auch Steffen Mosch hatten mit ihren Torschüssen die Möglichkeit zum Torerfolg zu kommen. Zwei späte Tore des Rostocker FC entschieden am Ende das Geschehen für die Heimmannschaft. In der 79. Minute ging ein Schuss von Maximilian Rausch an den Innenpfosten. Bei einem Klärungsversuch von Marc Benduhn ging der Ball aber in das eigene Tor zum 1 : 0. Nur drei Minuten später trat Marcel Papenhagen einen Freistoß und Maximilian Rausch vollendete, per Kopf, zum 2 : 0. Warnemünde gab aber trotzdem nicht auf, aber es war zu spät, um das Ruder noch rum zu reißen. Zum Schluss war es ein glücklicher, aber verdienter, Sieg für den Rostocker FC.

Es siegten: Tobias Werk, Albert Krause (Patrick Nehls), Karim Ben Cadi, Maximilian Rausch, Marcel Papenhagen, Steffen Mosch, Hope Doagbodzi (Sharaf Mahama), Tony-Glen Siegmund (Dennis Roßol), Lucas Schewe, Felix Dojahn, Felix Greger sowie Ottomax Schrötter, Felix Patzenhauer und Suliman Sabirov.

Wolfgang Brosin

Rostocker FC

2 : 0

SV Warnemünde Fußball

Samstag, 23. November 2019 · 13:00 Uhr

Verbandsliga · 13. Spieltag

Schiedsrichter: Johannes Wagner Assistenten: Rico Zander, Julia Beumer Zuschauer: 190

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.