Ersten Test der neuen Saison verloren

Ersten Test der neuen Saison verloren

Verbandsliga-Team 18.07.2019

Spielbericht Testspiel RFC gegen Doberaner FC am 16.07.2019

Der Doberaner FC war der erste Testspielgegner in der Vorbereitung auf die neue Verbandsligasaison. Neunzehn Spieler brachte der Trainer, Jens Dowe, bei dieser Partie zum Einsatz. Zum Beginn des Spieles waren die Rostocker wohl noch im Schlafmodus, denn nach einer Minute stand es schon 0 : 1 für die Gäste. Felix Endert nutzte einen Stellungsfehler in unserer Abwehr zu dem Treffer für sein Team. Leider ereilte uns in der 5. Minute der zweite Gegentreffer, den Nico Pleger aus wohl abseitsverdächtiger Position erzielte. Dann waren unsere Jungs wohl endlich wach und begannen ihr eigenes Spiel auf zu ziehen. In der 18. Minute fiel dann folgerichtig der Anschlusstreffer. Patrick Nehls bekam einen Pass in die Tiefe, den er aufnahm und quer auf Daniel dos Santos spielte. Dieser erzielte das 1 : 2. Nur zwei Minuten später erhielt Doberan einen Freistoss, der direkt getreten wurde. Leider fälschte Felix Dojahn diesen Schuss ab und es stand 1 : 3. Der RFC erhöhte in der Folge den Druck auf den Gegner und hätte bei mehr Konsequenz noch zwei bis drei Tore machen müssen. Gerade in dieser Phase mussten die Torhüter ihre Positionen Wechseln. Tobias Werk hatte Rückenprobleme, schon beim Aufwärmen, und wurde von Ottomax Schrötter ersetzt.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurden beim Rostocker FC acht neue Spieler gebracht. Nun erhöhte der RFC erneut den Druck und erspielte sich das eine und andere Mal gute Tormöglichkeiten. Lucas Schewe setzte sich, in der 60. Minute, an seiner Seite bis zur Grundlinie durch, brachte den Ball vor das Tor und es stand 2 : 3. Es war ebenfalls ein Eigentor, diesmal von Nico Leon Dowe. Unsere Jungs waren auch weiterhin am Drücker, nur leider konnten sie kein weiteres Tor erzielen und so ging dieses Testspiel verloren.

Für den RFC waren dabei: Tobias Werk, Albert Krause, Patrick Nehls, Daniel Muniz dos Santos, Steffen Mosch, Carlo Nennemann, Martin Pett, Christian Rosenkranz, Lucas Schewe, Felix Dojahn, Felix Greger, Ottomax Schrötter, Sandro Wegener, Felix Patzenhauer, Suliman Sabirov, Dennis Roßol, Tony-Glen Siegmund, Sharaf Mahama und Hope Doagbodzi.

Wolfgang Brosin

Rostocker FC

2 : 3

Doberaner FC

Dienstag, 16. Juli 2019 · 19:00 Uhr

Freundschaftsspiel

Schiedsrichter: Niclas Rose Assistenten: Hannes Ventzke, Christoph Lissner Zuschauer: 87

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.