Gute Leistung in der Defensive

Gute Leistung in der Defensive

Verbandsliga-Team 18.03.2019

In der ersten Halbzeit die Chancen nicht genutzt

Der Tabellenführer, der MSV Pampow, war zu Gast zum Punktspiel am vergangenen Samstag auf dem tiefen Geläuf am Damerower Weg. Knapp hundert Zuschauer verfolgten einen aufopferungsvoll kämpfenden Rostocker FC. Obgleich in unserer Mannschaft einige wichtige Spieler fehlten, zeigten sich unsere Jungs durch eine disziplinierte Defensivleistung. Obwohl der MSV Pampow von Beginn an sehr druckvoll auf unser Tor spielte, konnte unser Team ein Tor, in der ersten Hälfte der Partie, verhindern. Einige Entlastungsangriffe sorgten dafür, dass wir Möglichkeiten zum Torerfolg hatten. Ein Solo und Zusammenspiel mit Felix Dojahn  brachte Stefan Person in eine aussichtsreiche Position. Sein Torschuss ging leider knapp am Tor vorbei. Auch Martin Pett hatte in der Folge zwei gute Chancen, die er nicht nutzen konnte bzw. gehalten wurde. So ging man mit einem 0 : 0 in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild. Der MSV machte Druck und der RFC verteidigte konzentriert. Es brauchte bis zur 65. Minute, als Rafael da Silva Cruz erst im zweiten Anlauf zum 0 : 1 vollendete. Nach diesem Gegentor hatte der RFC eine kurze spielbestimmende Phase. Robert Grube, der über die rechte Seite kam, bediente Patrick Nehls im Strafraum. Sein direkter Schuss ging aber knapp über das Tor. In der 82. Minute besiegelte Mathias Reis den Sieg für sein Team mit einem direkten Freistoss, aus halbrechter Position, zum 0 : 2 Endstand. Als Fazit bleibt zu vermerken, dass unsere Jungs, trotz der Niederlage, ein schönes Spiel geliefert hatten und dies lässt für die kommenden Aufgaben hoffen.

Für den RFC dabei waren: Tobias Werk, Karim Ben Cadi, Felix Patzenhauer (Paul Maletzke), Albert Krause (Tom-Eric Otto), Steffen Mosch, Stefan Person, Martin Pett, Patrick Nehls (Dennis Roßol), Felix Dojahn, Felix Greger, Robert Grube und Thomas Schmidt.

Wolfgang Brosin

Rostocker FC

0 : 2

MSV Pampow

Samstag, 16. März 2019 · 14:00 Uhr

Verbandsliga · 20. Spieltag

Schiedsrichter: Florian Bauer Assistenten: Steffen Ludwig, Thomas Hojenski Zuschauer: 92

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.