Zwei Tore Vorsprung verspielt

Zwei Tore Vorsprung verspielt

Verbandsliga-Team 19.02.2019

Letzter Test endet mit einem Unentschieden

Letzter Test vor der Rückrunde

Vergangenen Donnerstag war die 1. Männermannschaft zum letzten Testspiel beim Doberaner FC zu  Gast. Gespielt wurde auf dem Kunstrasen. Mit guten Ergebnissen konnte der Doberaner FC bisher in der Vorbereitung aufwarten. Dies ließ unsere Jungs aber nicht abschrecken und so versuchten sie ihr eigenes Spiel auf zu ziehen. Dabei wurden sie frühzeitig gestört, denn die Doberaner griffen bereits hoch an und verteidigten kompakt. Es brauchte dann auch bis zur 22. Minute bis das erste Tor fiel. Tony-Glen Siegmund und Aram Khachatryan spielten eine kurze Ecke und der Ball erreichte Karim Ben Cadi, der zum 0 : 1 verwandelte. Nur fünf Minuten später setzte sich Aram Khachatryan schön über die linke Seite durch und Tony-Glen Siegmund erzielte das 0 : 2. Zu viele Ballverluste im Mittelfeld verhinderten weitere Vorstöße der Rostocker und somit weitere Torchancen. In der 38. Minute gab der Schiedsrichter einen sehr umstrittenen Strafstoß für die Gastgeber, den Carlo Garske zum Anschluss verwandelte.

Auch in der zweiten Spielhälfte kamen diesmal die Reservisten zum Einsatz. Dabei geriet auch der Spielfaden der Rostocker etwas in Unordnung, obwohl sie sich bemühten weitere Möglichkeiten zu erspielen. Es wurde mehr und mehr ein Match auf Augenhöhe. Schließlich konnte ein eklatanter Abwehrfehler dazu führen, daß Lukas Prange den 2 : 2 Ausgleich erzielte. Mehr wurde auf beiden Seiten nicht zu gelassen. Es war von beiden Seiten ein schönes Spiel und gab dem Trainer, Jens Dowe, die nötigen Erkenntnisse für das weitere Vorgehen, vor allem für den Beginn der Rückrunde am kommenden Samstag, zu Hause gegen den FC Mecklenburg Schwerin.

 

Mit dabei waren: Tobias Werk, Steffen Mosch, Karim Ben Cadi, Felix Dojahn, Lucas Schewe, Albert Krause, Martin Pett, Alexander Rahmig, Tony-Glen Siegmund, Aram Khachatryan, Felix Greger, Thomas Schmidt, Benedict Bohm, Norman Tzschoppe, Dennis Roßol und Patrick Nehls.

 

Wolfgang Brosin

Doberaner FC

2 : 2

Rostocker FC

Donnerstag, 14. Februar 2019 · 19:15 Uhr

Testspiel

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.