Sieg beim Landesmeister

Sieg beim Landesmeister

Verbandsliga-Team 1 25.03.2019

RFC besiegt den FSV 02 Schwerin mit 4:0

Auf der altehrwürdigen Paulshöhe in Schwerin, die sicher auch schon bessere Tage gesehen hat, sollten die nächsten drei Punkte für den RFC her. Durch Verletzungen und Semesterferien musste das Trainerteam auf einigen Positionen umstellen. Trotz der äußeren Umstände hatte der RFC eine schlagkräftige Truppe auf dem Rasen, die gewillt war die Partie für sich zu entscheiden.

Der Beginn des Spiels war zerfahren, die Abstände zwischen den Ketten zu groß und die Zuordnung in den Mannschaftsteilen passte nicht. Schwerin wusste das zu nutzen und kam gut ins Spiel. Richtige Torchancen konnte der FSV sich aber nicht erspielen.

Durch kleinere Anpassungen in der Spielausrichtung  übernahm der RFC nach und nach die Spielkontrolle. Durch einen Doppelschlag von (32') Conny und (34') Malle konnte noch vor dem Pausentee eine verdiente Führung herausgespielt werden.

In Halbzeit zwei kam der FSV nochmal kurz auf und versuchte den Anschluss zu schaffen. Dies gelang nicht, aber auch der RFC verpasste es das Spiel endgültig zu entscheiden und lies einige Kontermöglichkeiten liegen.

Zum Ende erzielte Denise einen Doppelpack für die Mannschaft von Trainer Robert Fölsch und Franziska Loster. Nach ihrem ersten Tor (79') markierte Denise Dräger wenig später ihren zweiten Treffer (85'). 

Ein guter Auftritt ermöglichte dem Rostocker FC am Sonntag einen ungefährdeten 4:0 Erfolg gegen den FSV 02 Schwerin, nun heißt es im Landespokal ins Finale einzuziehen!

Foto: Aufnahme aus dem Hinspiel.

Spielverlauf

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.